“Berge & Meer”

Camp-Tour

Kommt mit uns auf eine Reise ins kroa­ti­sche Hin­ter­land und erlebt ver­wun­schene, pit­to­reske Wäl­der, steil in den Him­mel stei­gende, stei­nige Trails mit Adre­nal­in­fak­tor, jedoch größ­ten­teils leicht befahr­bare, atem­be­rau­bende Berg­tracks, wel­che diese Tour auch für sanft­mü­tige Over­lan­der oder Off­road Ein­stei­ger oder als Kom­bi­na­tion mit einem Bade­ur­laub gera­dezu per­fekt macht.

Tour­be­schrei­bung:

Ent­deckt mit uns zusam­men Kroa­tien!

Unsere Reise beginnt auf einem Top Cam­ping­platz in Slo­we­nien, wo wir uns bei einem gemein­sa­men Abend­essen ken­nen­ler­nen und aus­zu­tau­schen kön­nen, bevor wir am nächs­ten Mor­gen gemein­sam in das Aben­teuer Kroa­tien star­ten. Gemein­sam pas­sie­ren wir die kroa­ti­sche Grenze und star­ten direkt ins 4x4 Aben­teuer Kroa­tien.

Mehr erfah­ren…

Wir befah­ren den öst­li­chen Teil Istri­ens ent­lang der slo­we­ni­schen Grenze und arbei­ten uns jeden Tag ein Stück­chen wei­ter Rich­tung Vele­bit und Pak­le­nica Natio­nal­park vor. Es erwar­ten uns spek­ta­ku­läre Land­schaf­ten und unbe­rührte Berg­tä­ler. Über gut befahr­bare kroa­ti­sche Schot­ter­pis­ten erkun­den wir die atem­be­rau­bende Land­schaft des kroa­ti­schen Hin­ter­lan­des. Fas­zi­nie­rende kars­tige Fels­for­ma­tio­nen laden immer wie­der zu einem herr­li­chen Foto­stopp ein. Gele­gent­lich gibt die Natur den Blick aufs Meer und die unter uns lie­gen­den Inseln der Kvar­ner Bucht frei. Wir ler­nen etwas über die jüngste Geschichte Kroa­ti­ens und kreu­zen die Spu­ren Win­ne­tous. Mit etwas Glück begeg­nen wir einem der in Kroa­tien frei­le­ben­den Bären….

Auf die­ser sechs­tä­gi­gen Reise über fas­zi­nie­rende Wald­rou­ten und stei­nige Höhen­wege, von der slo­we­ni­schen Grenze bis ins Win­ne­tou Land, über­nach­ten wir drei­mal auf offi­zi­el­len Cam­ping­plät­zen mit Dusche und WC und biwa­kie­ren vier­mal auf wil­den Camp Stel­len in freier Natur.

Auf­grund der Beschaf­fen­heit die­ser Reise, ist die Teil­nahme mit einem seri­en­mä­ßi­gen SUV oder Gelän­de­wa­gen mit All­rad und Unter­set­zungs­ge­triebe sowie All Ter­rain Berei­fung mög­lich. Eine spe­zi­elle Son­der­aus­stat­tung ist nicht erfor­der­lich.

Wir von npl-overland.eu freuen uns auf diese span­nende Tour im Win­ne­tou-Land.

Weni­ger lesen…

Tour Details:

Diese Reise ist für SUV und Gelän­de­wa­gen mit All­rad und Getrie­be­un­ter­set­zung sowie AT-Berei­fung geeig­net. Fahr­zeuge mit Rei­se­ka­bine bitte nur nach Abspra­che.

  • Schwie­rig­keit­stufe:

    "Berge & Meer" bis "Berge & Meer"

  • Unter­brin­gung & Ver­pfle­gung: 

    • 3 x Cam­ping­platz
    • 4x Wild­camp
    • Gemein­sa­mes Abend­essen am Anrei­se­abend im Restau­rant mög­lich (Selbst­zah­ler)
    • Gemein­sa­mes Abend­essen am Abrei­se­abend im Restau­rant mög­lich (Selbst­zah­ler)
    • Die rest­li­chen Tage Selbst­ver­sor­ger
  • Grup­pen­größe: 

    • min. 3 & max. 8 Fahr­zeuge
  • Ent­hal­tene Leis­tun­gen:

    • alle Ein­tritts­gel­der
    • je nach Grup­pen­größe 1 bzw. 2 Gui­de­fahr­zeuge
    • deutsch spre­chen­der kroa­ti­scher Guide
    • 3x Cam­ping­platz mit Dusche / WC
    • 4x Über­nach­tung auf wil­den Camp Stel­len
    • Rei­se­si­che­rungs­schein
    • Bei Bedarf Funk­ge­rät leih­weise
    • Detail­lierte Rei­se­un­ter­la­gen

Wähle einen Tour­ter­min

“Berge & Meer”

31.08. bis 06.09.2024
1289,- EUR pro Fahr­zeug mit zwei Per­so­nen. Jede wei­tere Per­son im Fahr­zeug 89,- EUR.
07.09. bis 13.09.2024
(buch­bar wenn 1. Ter­min aus­ge­bucht)
Ent­de­cke Off­road-Rei­sen in Mon­te­ne­gro:

“Mon­te­ne­gro High­lands”

Ent­de­cke Off­road-Rei­sen in Alba­nien:

“Off­road Adven­ture Alba­nien”

Schwie­rig­keits­grade

Wir unter­tei­len unsere Tou­ren in vier Schwie­rig­keits­grade: Leicht, mit­tel, schwer und schwer Plus

Die Zuord­nung fällt natur­ge­mäß nicht immer leicht, da sich der Anspruch an Fah­rer und Fahr­zeug, z.B. je nach Wet­ter schnell ver­än­dern kann. Kon­tak­tiert uns bitte unter info@npl-overland.eu wenn ihr euch nicht sicher seid, ob der ange­ge­bene Schwie­rig­keits­grad zu euren Erwar­tun­gen passt. Gerne bera­ten wir euch und bespre­chen die Anfor­de­run­gen im Detail.

"Berge & Meer" Leichte Tour / Off­road Ein­stei­ger oder wenig Erfah­rung im Gelände / Serien 4×4 / All Ter­rain Rei­fen
"Berge & Meer""Berge & Meer" Mit­tel­schwere Tour / erste Erfah­rung im Gelände not­wen­dig / Serien 4×4 mit Unter­set­zungs­ge­triebe und evtl. Mit­tel­sperre / gute All Ter­rain Rei­fen evtl. Mud Ter­rain
"Berge & Meer""Berge & Meer""Berge & Meer" Schwere Tour / Erfah­rung im Gelände not­wen­dig / siche­rer Umgang mit dem Fahr­zeug im Gelände / Unter­set­zung / erhöhte Boden­frei­heit / Mit­tel­sperre + evtl. HA-Sperre / Mud Ter­rain Rei­fen / sta­bile Ber­ge­punkte am Fahr­zeug vorne und hin­ten
npl-overland-offroad-reisen-iconnpl-overland-offroad-reisen-iconnpl-overland-offroad-reisen-icon"Berge & Meer" Schwere Tour PLUS / gute Erfah­rung im Gelände not­wen­dig / siche­rer Umgang mit dem Fahr­zeug im Gelände / Unter­set­zung / erhöhte Boden­frei­heit / erhöhte Luft­an­sau­gung / Sperre Mitte und Hin­ten / Mud Ter­rain Rei­fen / sta­bile Ber­ge­punkte am Fahr­zeug vorne und hin­ten / indi­vi­du­elle Modi­fi­ka­tio­nen nach Abspra­che / mög­li­cher­weise Son­der­aus­rüs­tung im Fahr­zeug

Kun­den­stim­men

Aben­teuer pur! Jeder Tag war auf’s neue span­nend und auf­re­gend. Dies wird nicht unsere letzte Tour mit Euch gewe­sen sein. Macht wei­ter so! Steffi, Andreas und der Ruby

Steffi & Andreas

Die erste mehr­tä­gige Off­road­tour für mei­nen erwach­se­nen Sohn und mich. Wir waren ins­ge­samt sehr zufrie­den, auch oder gerade weil nicht alles so klappte, da das Wet­ter Kaprio­len schlug und den Weg immer wie­der mal auf­weichte. Wir möch­ten sehr gerne mit die­sen Scouts noch­mal fah­ren…

Arno Klu­ten
Ich kann nur emp­feh­len, pro­biert es aus. Ser­bien ist eine Reise wert. Für uns das wohl schönste Land und Off-Road Para­dies das wir je ken­nen­ler­nen durf­ten. Wir kom­men wie­der. Also die ganze Fami­lie samt Disco!!
Chris­tian Rose

Geil !!! Für mich war es die erste Off­road Tour mit einer Gruppe. Und ich muss sagen, dass es für mich ein super Erleb­nis war. Mein Fahr­zeug ein ATV CF-Moto 800 konnte ich zum Teil bis an seine Gren­zen brin­gen.

San­dro