Offroad Tour Albanien "Highlights & History Tour" 09.2020

25 SeptemberSept. 2020 - 05 SeptemberSept. 2020 Europe/Berlin

25.09.2020 - 05.10.2020


Begleitet uns auf einer spannenden 4x4-Reise durch albaniens beeindruckende Bergwelt und entdeckt mit uns die Natur- und Kulturhighlights dieses faszinierenden Landes. Wir bereisen Albanien komplett von Nord nach Süd. Diese Tour eignet sich hervorragend für Offroad Einsteiger.

Tour Details & Buchung

Das Event ist vorbei

Das Event läuft

  • Stunden

    • Stunden
    • Tage
    • Wochen

-

Tour Details:

Diese Reise ist für Geländewagen und SUV mit ausreichend Bodenfreiheit geeignet. Mindestens All-Terrain Bereifung. Pickups mit Wohnkabine nur nach Absprache.

  • Schwierigkeitstufe: discovery4x4-offroad-reisen-iconbis discovery4x4-offroad-reisen-icondiscovery4x4-offroad-reisen-icon

  • Unterbringung & Verprflegung:

    • kombinierte Camp- und Hoteltour mit einzigartigen wilden Campstellen, 1x Campingplatz, 2x landestypisches Hotel
    • Selbstversorger – wir grillen über dem offenen Feuer
  • Gruppengröße: min. 4 & max. 10 Fahrzeuge

  • Enthaltene Leistungen:

    • komplette Reiseorganisation / Hotelbuchungen
    • Reiseleitung in deutsch & englisch
    • 1 deutsches Organisationsfahrzeug mit Guide
    • 1 albanisches Organisationsfahrzeug mit Guide
    • 1x Campingplatz
    • 2x landestypisches Hotel
    • 2x Abendessen im Restaurant* (*exklusive Getränke)
    • Alle Eintrittsgelder
    • Reisesicherungsschein
    • Funkgerät leihweise
    • Hilfestellung bei technischen Problemen
    • Detaillierte Reiseunterlagen

     

  • Preis: 1389,- EUR pro Fahrzeug mit einer Person. 199,- EUR pro jede weitere Person

Jetzt Buchen

Albanien – wild und schroff – ursprünglich und kulturell. Wir nehmen euch mit auf eine Offroad-Reise in ein weitgehend unbekanntes Land von wilder Schönheit.
Albanien, durch die lange Zeit der Isolation, in seiner Entwicklung kaum vergleichbar mit anderen Ländern des Balkans, wird uns auf dieser fantastischen Offroad-Tour, mit fesselnd vielfältigen Kontrasten belohnen. Wir tauchen ein in die uns unbekannte, raue Welt der albanischen Alpen, wo der Kanun, das Gewohnheitsrecht, noch heute das Zusammenleben der Menschen untereinander regelt.

Mehr erfahren...

Wilde Bergpässe und kulturhistorische Denkmäler

Unsere Offroad-Reise beginnt auf dem hervorragend geführten Campingplatz “Lake Skhodra Resort“ im Norden Albaniens nahe der Grenze zu Montenegro und führt uns mit unseren 4×4 Fahrzeugen über raue Pisten ins sagenumwobene Tal von Teth und weiter zum weltberühmten Koman-Stausee. Auf unendlichen Offroadpisten führt uns Alfred, unser albanischer Guide, entlang der griechischen Grenze, über Peschkopi und Voskopoje immer weiter Richtung Süden. Wir besuchen das legendäre “Blue Eye“, übernachten im wilden Ousum Canyon und erklimmen mit unseren Geländewagen den Berg Tomorri mit über 2200 Metern Höhe.

Wir besuchen die alte Festung in Girokastra, sowie die sehenswerte Altstadt von Berat mit ihren vielen Kirchen: Dort erfahren wir warum Berat die Stadt der tausend Fenster genannt wird. 
Übrigens gehören die architektonisch einzigartigen Städte Berat und Gjirokastra zu den UNESCO-Weltkulturerbe des kleinen Mittelmeerstaates. Ein Bad in den Thermalquellen von Benja darf auf dieser spannenden Allradreise natürlich nicht fehlen. Unsere 11 tägige Reise endet schließlich in Butrint, eine der geschichtsträchtigsten Ausgrabungsstätten des Balkans. Von hier aus können wir schonfast die griechische Insel Korfu in der Ferne entdecken.

Offroad Tour Albanien – Beeindruckende Wildnis

Während dieser leichten bis mittelschweren Offroad- und Kulturreise übernachten wir meist auf idyllischen, wilden Campstellen inmitten freier Natur. Gemeinsam genießen wir die Abende in geselliger Runde am wärmenden Lagerfeuer und zählen die endlosen Sterne am Nachthimmel über uns. Da es in höheren Lagen nachts noch durchaus kälter werden kann, sollte warme Kleidung und eine gute persönliche Campingausrüstung vorhanden sein. Während der Tour verbringen wir zwei Nächte in landestypischen Hotels mit gemeinsamen Abendessen im Restaurant und genießen die traditionelle albanische Küche.

Auf dieser Reise befahren wir normale albanische Schotterpisten durch albaniens faszinierende Bergwelt und erleben die grandiosen Panoramen der albanischen Alpen, des Lura Nationalparks und die Ausläufer des griechischen Pindos Gebirges. Wir errichen auf dieser Tour den höchsten befahrbaren Punkt albaniens auf eine Höhe von über 2400 Metern. Alle Strecken sind mit Allrad und mind. 20 Zentimetern Bodenfreiheit gut zu befahren. Das macht diese Tour sowohl für Offroad Einsteiger als auch genügsame Overlander und Kulturinteressierte 4×4 Reisende gleichermaßen interessant.

Wir von npl-overland.eu freuen uns, euch auf dieser spannenden Tour in ein weitgehend unbekanntes Land mit nehmen zu dürfen. Entdeckt mit uns zusammen Albanien!

Weniger lesen...

Schwierigkeitsstufen

Bei Reisen mit einem discovery4x4-offroad-reisen-icon solltest du schon einigermaßen mit deinem Fahrzeug vertraut sein und erste Erfahrungen im Gelände gemacht haben.

Bei Reisen mit zwei discovery4x4-offroad-reisen-icondiscovery4x4-offroad-reisen-icon solltest du sicher im Umgang mit deinem Fahrzeug sein und Standard Geländesituationen gut beherrschen. Diese Strecken können Verschränkungspassagen, Flussdurchfahrten sowie tiefe Auswaschungen und Löcher beinhalten. Steile Bergauf- und Bergabfahrten sowie Kontakt mit Ästen und Zweigen sind möglich.

Bei Reisen mit drei discovery4x4-offroad-reisen-icondiscovery4x4-offroad-reisen-icondiscovery4x4-offroad-reisen-iconsolltest du dein Fahrzeug im Gelände sehr gut beherrschen. Die Wirkungsweise der Technik sowie der Umgang deines Fahrzeuges im schwierigen Gelände sollte dir vertraut sein. Diese Strecken enthalten Verschränkungspassagen, Flussdurchfahrten sowie tiefe Auswaschungen und Löcher. Sehr steile Bergauf- und Bergabfahrten sowie häufiger Kontakt mit Ästen und Zweigen sind möglich. Diese Pisten mit schwierigen Hindernissen oder großen Steinen erfordern fahrerisches Geschick.

Zurück zur Übersicht